Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Scrollytelling.3

Logo http://phbern.pageflow.io/scrollytelling-3

Noah Andres Spörri

Zum Anfang
... sammelt ausgediente Computer, bereitet sie auf und schickt sie nach Afrika.
Dort leiten und unterstützen er und seine Familie verschiedene Hilfsprojekte.
Zum Anfang

Wie sehen meine Projekte aus?

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Zum Anfang

Die Reise eines Containers

Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang

Verwerndung vor Ort

Zum Anfang
Damit das gelieferte Material auch wie vorgesehen genutzt wird, setzt die Familie Spörri auf bewährte Kooperationen und auf Verträge.

Zum Anfang
Zum Anfang

Motivation, Glaube, Vorbild

Die ganze Familie Spörri engagiert sich in verschiedenen Hilfsprojekten. Jeder macht, was er am besten kann. «Wir ergänzen uns und unterstützen einander gegenseitig», erklärt Noah Spörri.
Zum Anfang
«Er ist mein grosses Vorbild», sagt Noah Spörri über seinen Bruder.
Zum Anfang

Weshalb ich mich für eine Informatiklehre entschieden habe.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
«Das ist das Minimum. Sonst lohnt es sich gar nicht und wir können am Schluss keinen Container füllen.»
Zum Anfang

Welche Geräte kann ich besonders gut brauchen?

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Zum Anfang

Im Dienst der Nationen unterstützen

Zum Anfang







Text: Felix Stalder
Bild/Video: Jennifer Pfister / zvg
PHBern, 2017
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden